Produktions- /Industriehallen von SYBAC.

Produktions- /Industriehallen: Fokus auf Funktionalität und Wirtschaftlichkeit

Produktions- /Industriehallen von SYBAC verfolgen den Anspruch eines funktionalen Wirtschaftsbaus, der das herzustellende Produkt in den Vordergrund stellt.

Moderne Fertigungslinien müssen wirtschaftlich arbeiten, um den Bestand des Unternehmens zu sichern. Optimierte Arbeitsabläufe und kurze Wege stehen bei der Konzeption einer Stahl-Produktionshalle deshalb ganz eindeutig im Fokus. Gleichzeitig gilt es, vorausschauend zu denken und mögliche Modernisierungsprozesse ohne bauliche Veränderungen umzusetzen, d. h. Flexibilität einzuplanen.

Das Gebäude ist dabei zunächst „nur“ die Hülle. Doch auch diese erfüllt wichtige Funktionen: Sie ist ausschlaggebend für ein angenehmes Raumklima und die natürliche Beleuchtung - und damit letztlich für das Wohl der MitarbeiterInnen, die tagtäglich ihren Arbeitsplatz aufsuchen. Je zusagender das Arbeitsumfeld hierbei gestaltet ist, desto motivierter werden die Angestellten sein - und tragen damit entscheidend zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens bei.

Die Wahl eines erfahrenen Hallenbauers hat also eine nicht zu unterschätzende Bedeutung. Die Wand- und Dachkonstruktion trägt mit verschiedenen Dämmmaterialien ebenso wie die Platzierung von Fenstern, Oberlichtern und Toren zu einer ansprechenden und zugleich funktionalen Produktionshalle bei. 

Die Experten von SYBAC fügen darüber hinaus alle Wärme-, Schall- und Brandschutzvorschriften in ein wirtschaftliches, gleichzeitig architektonisch ansprechendes Konzept ein, ohne Ihre individuellen betrieblichen Bedürfnisse zu vernachlässigen. Und natürlich können spätere Erweiterungen Ihres Betriebsablaufes von Beginn an bei der Gebäudekonzeption berücksichtigt werden. 

Das kostet Sie weniger, als Sie vielleicht denken. Überzeugen Sie sich einfach, indem Sie Ihr persönliches Hallenkonzept anfordern.
 

Top